[ Vor | Zurück ]
[ Liste | Zufall ]
Powered by RingSurf

Stricken mit Marie

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Kontakt
 



  Links
   Mein Strickclub ist umgezogen
   Kochen und Backen...
   Lunas wollige Werke
   Melittas Stricksucht
   Mein Fotoalbum
   Anleitung für Raglan in Runden
   Spinnen, Weben, Stricken
   Lianes Seiten
   Stephanies Strickportal
   Handarbeitsfrau
   Bines Stricktagebuch
   Stricktick
   Das kleine Nadelspiel



http://myblog.de/marie

Gratis bloggen bei
myblog.de





1-2-3 im Sauseschritt...

...läuft die Zeit ...
Ich bin fast erschrocken, als ich jetzt gesehen habe, wie lange ich schon nichts mehr hier rein geschrieben habe.
Ich stricke noch immer, natürlich.
Mittlerweile kann ich mir nicht mehr vorstellen, ohne Wolle und Nadeln auszukommen.
Je mehr ich stricke, desto höher wird der Wollberg - das ist ein Phänomen, das mit Logik nicht zu erklären ist.
Vielleicht sollte ich mir auch eine Art Wolldiät verordnen...
Vielleicht gelingt es mir, wieder öfter einen Eintrag zu machen.
Mir ist inzwischen mein Strickclub zum Blog-Ersatz geworden.
Mir tut es immer Leid, dass man hier nur so wenig Bilder unterbringt. (Müsste halt einmal Altes rauslöschen... )
Marie
13.7.06 18:51


Werbung


Mein liebes Tagebuch!
Schande ?ber mich!
Ich habe schon gewusst, dass ich Dich hier grob vernachl?ssige, aber dass inzwischen mehr als 3 Monate vergangen sind, das war mir nicht bewusst!
In den n?chsten Tagen wird hier nachgetragen, versprochen.
Wenn erst mal der Vorweihnachtsstress vorbei ist, und ich gesundheitlich wieder besser drauf bin...
21.12.04 07:02


Der Urlaub ist vorbei, der Sommer auch bald.
Ich muss einiges nachtragen, war inzwischen nicht unt?tig.
Da ist einmal ein Top f?r meine Tochter:

ein Kurzpulli f?r mich
(das gleiche Garn, aber andere Farbe)

und endlich ist auch der Jakob-Pulli fertig geworden:


Sind sie nicht s?? die zwei?

?brigens: Wo h?rt der eine auf und f?ngt der andere an???
5.9.04 10:35


Die Zeit verrinnt, schon wieder fast ein Monat um!
Ich habe gerade gesehen, dass mein letzter Eintrag am 18. Juli war!
Was ist inzwischen geschehen?
Mein Mann hatte einen b?sen Radunfall und musste mit schlimmen Prellungen, Absch?rfungen und Bluterg?ssen ins Krankenhaus. Er hatte auch Jochbein und Kieferknochen gebrochen, aber brauchte dann doch nicht operiert werden.
Inzwischen ist alles halbwegs verheilt, obwohl im die Schmerzen auf Grund der Prellungen doch zu schaffen machen.
Ich habe 2 Netzchen geh?kelt und das Top f?r meine Tochter fertig. Au?erdem habe ich einen Pulli f?r mich angefangen - und auch schon fast fertig. Das flutschte nur so bein Stricken, hat richtig Spa? gemacht.
Ich werde bald die Fotos von meinen "Werken" machen und hier einstellen, bin noch nicht dazu gekommen.
In 14 Tagen werden wir (hoffentlich) wieder unseren Urlaub in Bibione genie?en, darauf freue ich mich auch schon.
Ja, und wir rauchen noch immer NICHT, das sind jetzt bald 2 Monate rauchfrei. Auch unser Sohn (22) hat aufgeh?rt, "was ihr k?nnt, das kann ich auch!"
10.8.04 06:17


Ein weiteres Ereignis ist inzwischen eingetreten.
Urbia schlie?t mit Monatsende alle seine Clubs!
Der Schock war ziemlich heftig, ich habe ja dort meinen Strickclub und auch einen Club zum Thema Grundschule (gehabt), war auch in anderen Clubs vertreten und habe mich bei Urbia immer sehr wohl gef?hlt.
Inzwischen sind wir zu yahoo umgesiedelt und hoffen, dass wir uns da ebenso wohl f?hlen werden.
Trotzdem- irgendwie werden mir die urbia-clubs wohl noch lange fehlen!
18.7.04 20:52


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung